Eugen Oks

Möbelmalerei heißt Fassmalerei. Also: Dem Möbel eine Fassung geben.

Durch eine dekorative Malerei lassen sich alte Möbel mit neuem Glanz einhüllen.

Bei dieser Technik wird Farbe in mehreren Lagen aufgebracht. Zum Abschluss folgt eine versiegelnde Lackschicht, mit der die Möbel auch feucht abwaschbar sind.

Abb: Badezimmerschrank